A+ A A-

Aktuelles | Hauptverein

Schrittweise Lockerungen im Breitensport

Bund und Länder haben am 03.03.2021 vorsichtige Lockerungen im Breitensport beschlossen. Bei einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz von 50 bis 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern können laut dem Beschlusspapier wieder bis zu fünf Personen aus zwei Haushalten Sport treiben. Im Außenbereich dürfen sogar 20 Kinder unter 14 Jahren in einer Gruppe Sport treiben. 

Mehr...

Offener Brief an die Landesregierung: "Öffnungsperspektive für den Sport zügig schaffen"

Auch nach fast vier Monaten im Lockdown ist für die Sportvereine und -verbände im Land keine Perspektive in Sicht. Zusammen mit 74 weiteren Vereinen und 34 Fachverbänden hat der TSV Wolfschlugen deshalb einen Offenen Brief an Ministerpräsident Kretschmann und Sportministerin Dr. Susanne Eisenmann geschickt. Darin fordern die Unterzeichner, dass bei den nächsten Bund-Länder-Gesprächen am 3. März endlich der Sport und dessen Öffnungsperspektiven besprochen werden. Hier geht's zum offenen Brief. 

Jetzt neu im Programm: Online-Rehasport

Not macht bekanntlich erfinderisch: Nachdem der Trainings- und Kursbetrieb im WOFit Sportpark immer noch ruht, erweitern wir unser Online-Angebot zum 10.02.2021 um den Tele-Rehasport.

Mehr...

WOFit Sportpark weiter im Ruhezustand

Es ist schon ein unwirkliches Szenario. Da wo sonst zu Jahresbeginn dutzende Mitglieder an den Trainingsgeräten oder im Kursraum ihren Körper bei mal leiserer, mal lauterer Musik ins Schwitzen bringen, herrscht aktuell gespenstische Ruhe. Kein klopfendes Geräusch vom Joggen auf dem Laufband, keine Mahlgeräusch vom Kaffeevollautomat und kein „kurzes Pläuschchen“ der Trainierenden beim Wechsel der Trainingsgeräte oder im Bistro nach dem Training.

Mehr...

Frohe Weihachten und einen guten Start ins Jahr 2021!

Ein turbulentes Jahr liegt hinter uns: Das Corona-Virus hat alle sportlichen Angebote, das sonst so bunte Vereinsleben und das soziale Miteinander seit dem Frühjahr stark bzw. komplett eingeschränkt. Dem Verein als soziale "Tankstelle" wurde in diesem Jahr sozusagen der Treibstoff entzogen!

Wir sind umso mehr überwältigt von der großen Solidarität, die uns in diesem Jahr von unseren Mitgliedern, Sponsoren, Kooperationspartnern und Gönnern entgegengebracht wurde und möchten die Gelegenheit nutzen, uns bei all denen recht herzlich zu bedanken, die sich in diesem Jahr für unseren Verein eingesetzt haben!

Wir wünschen Euch ein besinnliches Weihnachtsfest im engsten Kreis Eurer Familien, viel Gesundheit sowie Kraft und Zuversicht für das neue Jahr - unter hoffentlich besseren Bedingungen!

 

 

Log in or create an account

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.